St.-Johannes-Kathedrale

Die St.-Johannes-Kathedrale ist eine spätgotische, reich geschmückte Kirche, die zwischen 1380 und 1520 erbaut worden ist. Berühmt an der Kathedrale sind die sogenannten Strebebogen-figuren. Es sind menschliche und tierische Geschöpfe auf dem Weg in den Himmel. Der Teufel, der als Wassersprüher unter dem Dach herausragt, versperrt diesen Weg. Die Kathedrale ist durch den doppelten Strebebogen einmalig in den Niederlanden und durch die 96 Strebebogenfiguren einmalig in der Welt. Besuchen Sie die Kathedrale unter der Leitung eines Stadtführers oder besteigen Sie den 43 m hohen Turm und genießen Sie den atemberaubenden Blick über die Stadt!

Kontakt

Adresse:
Sint-Janskathedraal
Torenstraat 16
5211KK 's-Hertogenbosch
Route planen

Mehr erfahren

Mehr erfahren

Hotspot

Hier schon mal ein Vorgeschmack