Natur

In und um Den Bosch finden Sie die schönsten und attraktivsten Naturschutzgebiete. Genießen Sie einen Park in der Stadt (den Hieronymus-Bosch-Garten oder den Skulpturengarten im Noordbrabants Museums) oder erleben Sie die Ruhe im Naturschutzgebiet „Bossche Broek“. Wenn Sie die Kinder mitnehmen möchten, bietet sich ein Spaziergang durch das Naturschutzgebiet „De Moerputten“ an. All diese Orte sind einen Besuch wert!

  • Der „Bossche Broek“

    Erleben Sie die Ruhe und die friedliche Idylle des „Bossche Broek“. Der Weg zurück in die Natur ist einfach: Weitläufigkeit, Natur und Entspannung sind nur einen Katzensprung vom Stadtzentrum entfernt. Vom Bossche Broek aus haben Sie einen einzigartigen Blick auf die „Skyline“ von ‘s-Hertogenbosch“. Dieses Naturschutzgebiet liegt direkt an der Dommel und besteht hauptsächlich aus Grasland mit einigen seltenen Pflanzen. 

    Het Bossche Broek Den Bosch
  • „De Moerputten“

    Westlich von Den Bosch liegt das Naturschutzgebiet „De Moerputten“. Ein besonderer Ort, mit der beeindruckenden „Moerputten“-Brücke als Höhepunkt, und ein Ort, an dem man leicht stundenlang spazieren gehen und sich dabei in einem tropischen Regenwald wähnen kann!

    Moerputten Den Bosch
  • Der Garten der Skulpturen im Noordbrabants Museum

    Der prächtige Garten der Skulpturen ist das grüne Herz des Museums und bietet Ihnen die Möglichkeit, Kunst in einer einzigartigen grünen Umgebung zu genießen. 

    Beeldentuin Het Noordbrabants Museum
  • Der Hieronymus Bosch Garten [Jeroen Bosch Tuin]

    Ein weiterer grüner Hotspot im Stadtzentrum ist der Hieronymus Bosch Garten. Es ist ein großartiger Ort zum Sitzen und Entspannen und der perfekte Platz für Kinder zum Spielen. 

    Jeroen Bosch Tuin
  • Der Kanalpark [Kanaalpark]

    Am Maxima-Kanal liegt der Kanalpark, der eine große Vielfalt an Flora und Fauna beherbergt und an sonnigen Tagen viele Menschen aus der Stadt anlockt. Er eignet sich hervorragend zum Radfahren, Wandern oder Inlineskaten und verbindet alle Naturgebiete rund um Den Bosch und Rosmalen. 

    Kanaalpark Den Bosch
  • Die „Pettelaarse Schans“

    Die „Pettelaarse Schans“ ist eine sternförmige Festungsinsel, auf der sich früher (1623) ein Fort befand. Heute zeigt eine Baumreihe die Umrisse des ehemaligen Forts an.

    Pettelaarse Schans Den Bosch
  • Der „Zuiderpark“

    Im Süden der Stadt liegt der „Zuiderpark“. Für Einheimische ist dies der einzige Park in der Nähe des Stadtzentrums. Am nördlichen Rand des Parks findet man noch Reste der historischen Stadtmauern.

    Zuiderpark Den Bosch
  • Der „Oosterplas“

    Wenn Sie spazieren gehen, Rad fahren oder etwas auf dem Wasser unternehmen möchten, ist der Oosterplas-See das perfekte Ziel. Es gibt einen großen Spielplatz, einen Streichelzoo und viel Platz für sportliche Aktivitäten. Es ist einen Ort an dem die ganze Familie Spaß haben wird!

    Oosterplas in Den Bosch
  • Die „Heinis“

    Die „Heinis“ in Den Bosch ist ein besonderer Ort in einem Gebiet, in dem der Boden von Sand zu Flusslehm übergeht. In diesem kleinen Naturschutzgebiet finden Sie eine einzigartige Vielfalt an Flora und Fauna. 

    Heinis in Den Bosch

Wandern - Entdecken Sie den „Bossche Broek“

Genießen Sie die wunderschöne Landschaft - in unmittelbarer Nähe des Stadtzentrums