Wie komme ich nach Den Bosch?

Die Planung Ihrer Reise nach Den Bosch beginnt mit der Planung Ihrer Anreise. Wenn Sie mit dem Auto nach Den Bosch kommen, haben Sie die Möglichkeit, Ihr Auto in einem der vielen Parkhäuser zu parken, oder Sie wählen die günstigste Variante und stellen Ihr Auto auf einem P+R-Parkplatz (Park + Ride) ab und fahren mit dem Fahrrad oder Bus in die Stadt.

  • Radfahren

    Kommen Sie mit dem Fahrrad nach Den Bosch. So können Sie sich nicht nur leicht fortbewegen, sondern bekommen auch noch ein wenig kostenlose Bewegung dazu!

  • Parken

    In der Nähe des Stadtzentrums gibt es sieben Parkhäuser. Bitte benutzen Sie eines, wenn Sie können.

  • P+R Parkplatz

    Wenn Sie planen, mindestens zwei Stunden in der Stadt zu bleiben, parken Sie am besten auf einem P+R-Parkplatz.

  • Zu Fuß

    Alle touristischen Attraktionen liegen in der Nähe und sind leicht erreichbar.

    Naar de markt - Den Bosch

Besuch auf dem Wasserweg

Sie kommen mit Ihrem Boot nach Den Bosch und suchen einen Liegeplatz zum Übernachten? In Den Bosch gibt es eine Reihe von Wassersportvereinen, die Sie besuchen können. Wenn Sie Mitglied sind, können Sie an bestimmten Liegeplätzen mit Einrichtungen im Stadtzentrum festmachen. Neben dem Stadthafen verfügt 's-Hertogenbosch über mehrere Anlegestellen für Gastlieger. Denken Sie auch an die Brücken und Schleusen in Den Bosch. Diese werden zu festen Zeiten geöffnet.

Lesen Sie mehr über Den Bosch auf dem Wasserweg